Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Weimar Freianlagengestaltung ehemalige Kunstgewerbeschule (Van-de-Velde-Bau)

Ein historisches Gebäude mit Oberlichträumen aus der Vogelperspektive. Im Innenhof halten sich viele Menschen auf.
Land
Thüringen
Stadt-/Gemeindetyp
Mittelstadt
Einwohnerzahl
65.228
Projektlaufzeit
2014–2019
Projektkosten
2.778.000 €
Bundesmittel
450.000 €
Weitere Mittel
2.328.000 €

In Vorbereitung auf das Bauhaus-Jubiläum 2019 wurde der Vorplatz der Weimarer Bauhaus-Universität seiner städtebaulichen Bedeutung und Funktion als UNESCO-Welterbestätte entsprechend neu gestaltet.

Die zwei Hochschulbauten von Henry van de Velde prägen den Hauptzugang der Weimarer Bauhaus-Universität. Das in den vergangenen Jahren behutsam sanierte Gebäudeensemble verfügt als Gründungsort des Bauhauses und Wirkungsstätte zahlreicher berühmter Künstler, Architekten und Hochschullehrer über eine weitreichende internationale Bedeutung. Sowohl Studierende als auch Touristen nutzen die Freianlagen zwischen den Gebäuden als Aufenthaltsfläche und Treffpunkt. Daher wurde dieser Bereich anlässlich der 100-jährigen Gründung des Bauhauses im Jahr 2019 seiner städtebaulichen Funktion und Bedeutung als UNESCO-Welterbestätte entsprechend neu gestaltet.

Das Bundesprogramm förderte den Planungswettbewerb und die bauliche Umsetzung der Freianlagen durch den Freistaat Thüringen als Eigentümer. Das Projekt entspringt der engen Zusammenarbeit von Stadt, Bauhaus-Universität und Freistaat unter Einbeziehung von Studierenden und Bürgern. Es berücksichtigt ebenso die Ansprüche des Tourismus wie die räumliche Beziehung zwischen den beiden Welterbestätten "Klassisches Weimar" mit dem Historischen Friedhof und "Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar, Dessau und Bernau".

In städtebaulicher Hinsicht entstand durch das Projekt ein gestalteter Grünzug, der eine Verbindung zwischen dem Historischen Friedhof und dem Park an der Ilm mit seinen unterschiedlichen Welterbestätten am südlichen Rand der Weimarer Innenstadt geschaffen hat.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben