Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Berlin Öffnung des Flughafengebäudes Tempelhof – Tower THF

Vom Vordergrund in den Hintergrund führt der Holzboden auf dem Dach eines Gebäudes. Am Ende befindet sich der verglaste Tower des Flughafens. Einige Personen befinden sich in der Visualisierung.
Land
Berlin
Stadt-/Gemeindetyp
Großstadt
Einwohnerzahl
3.669.491
Projektlaufzeit
2015–2020
Projektkosten
10.100.000 €
Bundesmittel
4.000.000 €
Kommunale Mittel
6.100.000 €

Die Öffnung des weltbekannten ehemaligen Flughafengebäudes Tempelhof für Veranstaltungen und touristische Nutzungen ist Teil der Gesamtstrategie zur Neuordnung der Gebäude und des Flugfeldes. Die Sanierung des Kopfbaus West und des Towers bilden einen wichtigen Meilenstein in diesem Prozess.

Das denkmalgeschützte Flughafengebäude aus den 1930er-Jahren gehört mit einer Gesamtfläche von 300.000 Quadratmetern noch immer zu den größten Bauwerken der Welt. Bis heute kann der 1,2 Kilometer lange Gebäuderiegel mit seiner einzigartigen wie vielschichtigen Geschichte nur durch Besucherführungen oder in exklusiven Veranstaltungen erlebt werden. Seit dem Ende des Flugbetriebs 2008 wird das Gebäude behutsam saniert, um es zu öffnen und lebendig zu gestalten. Gebäude und Flugfeld erfahren dabei eine inhaltliche Neuordnung.

Das Projekt "Tower THF" ist ein wichtiger Baustein in diesem Prozess. Im Rahmen des Förderprojektes werden Teile des westlichen Kopfbaus mit dem Tower des einstigen Zentralflughafens Tempelhof statisch ertüchtigt, denkmalgerecht saniert, barrierefrei umgebaut und für die Ausstellung "Tower THF – 360 Grad Berlin" als Erlebnisraum öffentlich erfahrbar macht. Die sensible architektonische Inszenierung basiert auf einem Planungswettbewerb. Der Höhepunkt der Neugestaltung ist ein eindrucksvoller Rundumblick vom Tower und der zukünftigen Dachterrasse auf das Tempelhofer Feld und seine städtische Umgebung.

Langfristiges Ziel der Sanierung ist es, die Einbindung des Gebäudes in die Stadt zu befördern sowie die prägende Wirkung auf das Tempelhofer Feld erfahrbar zu machen.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben