Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Kempten (Allgäu) Sanierung der historischen König-Ludwig-Brücke

Aufnahme einer Holzbrücke auf steinernen Säulen. Unter der Brücke fließt ein Fluss, zahlreiche Bäume sind zu sehen, im Hintergrund befinden sich einige Gebäude. Auf der Brücke bewegen sich Fahrradfahrer:innen und Fußgänger:innen.
Land
Bayern
Stadt-/Gemeindetyp
Mittelstadt
Einwohnerzahl
69.151
Projektlaufzeit
2015–2018
Projektkosten
5.201.903 €
Bundesmittel
2.200.000 €
Kommunale Mittel
1.775.903 €
Weitere Mittel
1.226.000 €

Als eine der weltweit ältesten erhaltenen Eisenbahnbrücken aus Holz ist die König-Ludwig-Brücke ein herausragendes technisches Denkmal. Nach der Sanierung kann sie dauerhaft ihre gewandelte Bedeutung als Rad- und Fußwegeverbindung in der Innenstadt erfüllen.

Die zwischen 1847 und 1852 erbaute König-Ludwig-Brücke ist europaweit die älteste als Howe’scher Träger realisierte Brücke und wurde 2012 von der Bundesingenieurkammer als "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland" ausgezeichnet. Sie wurde als Eisenbahnbrücke errichtet, doch wegen des zunehmenden Gewichts von Lokomotiven und Wagen bereits 1905 für Züge gesperrt. Zusammen mit der weltgrößten Stampfbetonbrücke bildet sie ein Brückenensemble über die Iller, das die Baukunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts und des beginnenden 20. Jahrhunderts eindrucksvoll dokumentiert. Ab 1970 wurde die König-Ludwig- Brücke für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende freigegeben, doch seit Oktober 2013 ist die Nutzung der Brücke aufgrund von Schäden untersagt.

Die Fördermaßnahme umfasst die denkmalgerechte Instandsetzung der Brücke sowie die landschaftsgestalterische Aufwertung ihres Umfeldes. Hierzu wurden Fuß- und Radwegeverbindungen über die Brücke und Naherholungsbereiche wiederhergestellt und aufgewertet. Das Ingenieurbauwerk von internationaler Strahlkraft konnte durch die Förderung im Bestand gesichert und in seiner beeindruckenden Ästhetik wieder erlebbar gemacht. Mit der Auszeichnung der König-Ludwig-Brücke beim Deutschen Brückenbaupreis 2021 wurde die Brücke als Zeugnis deutscher Ingenieurbaukunst geehrt.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben