Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Schwarzburg Schloss Schwarzburg – Denkort der Demokratie

Ein historisches, baufälliges Gebäude. Am linken Rand ein weiteres Gebäude mit Baugerüst.
Land
Thüringen
Stadt-/Gemeindetyp
Landgemeinde
Einwohnerzahl
533
Projektlaufzeit
2017–2021
Projektkosten
2.254.500 €
Bundesmittel
751.500 €
Kommunale Mittel
1.503.000 €

Im Schloss Schwarzburg, das seit vielen Jahren durch die Thüringer Stiftung Schlösser und Gärten in kleinen Schritten saniert und restauriert wird, entsteht auf Grundlage eines architektonischen Gesamtkonzepts ein "Denkort der Demokratie".

2019 jährte sich nicht nur die Gründung des Bauhauses zum 100. Mal, sondern auch die Unterzeichnung der Weimarer Verfassung durch den Reichspräsidenten Friedrich Ebert im Ort Schwarzburg. Unter der nationalsozialistischen Diktatur sollte das Schloss Schwarzburg in prominenter Lage über der Schwarza zum repräsentativen Reichsgästehaus umgebaut werden. Durch den Kriegsausbruch wurde der Bau unterbrochen und die Baustellenruine blieb über viele Jahrzehnte Mahnmal der zurückliegenden Zeiten.

Mit dem Projekt Schloss Schwarzburg – Denkort der Demokratie sollen diese historischen Stränge in Bildungs- und Kulturarbeit verknüpft werden. Zusammen mit der Internationalen Bauausstellung Thüringen werden mit finanzieller Unterstützung aus dem Bundesprogramm Veranstaltungs- und Ausstellungsformate zum Thema "Demokratie und Demokratiebildung in ländlichen Räumen" erarbeitet und umgesetzt. Auch die Ausbau- und Sicherungsmaßnahmen werden gefördert.

Das Projekt stützt sich auf eine Machbarkeitsstudie, die auf den Ergebnissen eines 2012 durchgeführten Planungswettbewerbs aufbaut. Unter Beteiligung der Bürger wurde ein Drehbuch erarbeitet, das die Entwicklung von Schloss Schwarzburg als Denkort der Demokratie vorsieht. Zudem soll eine Verbindung zu dem 2016 in das Bundesprogramm aufgenommenen Haus der Weimarer Republik hergestellt werden, indem das Schloss zum Korrespondenzort der Forschungs- und Bildungseinrichtung in Weimar gemacht wird. Die Eröffnung ist für 2021 geplant.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben