Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Leverkusen Parkanlage Schloss Morsbroich

Die Visualisierung zeigt einen Teich mit vielen Wasserpflanzen, der umrandet von großen Bäumen ist. Auf dem See sind mehrere Holzstege. Eine Frau sitzt auf dem Steg.
Land
Nordrhein-Westfalen
Stadt-/Gemeindetyp
Großstadt
Einwohnerzahl
163.729
Projektlaufzeit
Seit 2019
Projektkosten
1.245.120 €
Bundesmittel
1.080.000 €
Kommunale Mittel
165.120 €

Der weitläufige Park rund um das bedeutende Museum Schloss Morsbroich bedarf einer grundlegenden Instandsetzung, um die Bezüge zwischen Stadt und Schloss wieder sichtbar werden zu lassen. Zudem soll die Aufenthaltsqualität für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die zahlreichen nationalen und internationalen Gäste erhöht werden.

Das Schloss Morsbroich beherbergt seit 1951 das national und international anerkannte "Museum Morsbroich für zeitgenössische Kunst" als erstes Museum dieser Art in Deutschland. Das Schloss und die angrenzende Parkanlage stehen unter Denkmalschutz. Das Projekt beinhaltet die denkmalgerechte Revitalisierung der äußeren Parkanlage auf der Grundlage eines Planungswettbewerbs sowie dessen Weiterentwicklung zum soziokulturellen Begegnungsort für die Nachbarschaft und die Region. Die notwendige und akut anstehende Revitalisierungsmaßnahme soll durch ergänzende Leistungsangebote begleitet werden. Diese Angebote sind insbesondere im Bereich Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung mit museumsnaher Ausrichtung (Museumspädagogik, Schulen, Erwachsenenbildung) verankert.

Um die Popularität und Akzeptanz zu fördern, soll sich die gesamte Anlage besser in die angrenzenden Fuß- und Radwegetrassen öffnen und sich damit über die kommunalen Radwege in das Radwegenetz des Landes NRW ein- und anbinden. Insgesamt soll der Schlosspark durch geeignete qualitätvolle raumbildende Maßnahmen (zum Beispiel Plätze zum Verweilen und Erkunden, Skulpturen- und Naturdenkmallehrpfade) attraktiv werden.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben