Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Weismain Sanierung und Erweiterung des historischen Rathauses

Eine Altstadt aus der Vogelperspektive. Alle Häuser haben Spitzdächer, auf der Straße parken Autos.
Land
Bayern
Stadt-/Gemeindetyp
Landgemeinde
Einwohnerzahl
4.751
Projektlaufzeit
Seit 2019
Projektkosten
5.900.000 €
Bundesmittel
5.310.000 €
Kommunale Mittel
590.000 €

Aufbauend auf einer zeitgemäßen Nutzungskonzeption unter Berücksichtigung von Bedarfen der Bürgergesellschaft soll das historische Rathaus in Weismain als repräsentatives Beispiel für die Reaktivierung und Weiterentwicklung denkmalgeschützter Rathäuser unter Berücksichtigung energetischer Sanierungsziele realisiert werden.

Das historische Rathaus von Weismain bedarf einer Generalsanierung, bei der gleichzeitig eine Umfunktionierung und Aufwertung vorgenommen werden soll. Grundlage für die Sanierung und Erweiterung des Rathauses und des Nebengebäudes ist der im Frühjahr 2020 durchgeführte Planungswettbewerb. Ziel des Projekts ist es, neben der Erhaltung des Gebäudes und der Beseitigung baulicher Mängel das Rathaus zu einem Bürger- und Kulturhaus weiterzuentwickeln. Das Projekt steht im Kontext der Aufwertung des Zentrums von Weismain rund um die Kirche St. Martin und den Marktplatz. Das Rathaus bildet den Mittelpunkt des Marktplatzes, der in den kommenden Jahren ebenfalls über die Städtebauförderung saniert und umgestaltet werden soll. Bei der Instandsetzung werden u. a. abzustimmende Belange der Denkmalpflege, Energieeffizienz, Brandschutz und Barrierefreiheit in Einklang gebracht. Zukünftige Nutzungen sind Büroräume für die Stadtverwaltung und multifunktionale Veranstaltungsräume für Kulturschaffende und Bürgerschaft. Ebenso ist die freiraumplanerische Gestaltung des rückwärtigen Bereichs des Rathauses Teil des Projekts, womit die Schaffung einer neuen direkten Wegeverbindung zum Marktplatz verbunden ist.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben