Nationale Projekte des Städtebaus

Navigation und Service

Düsseldorf Bilker Bunker als Kunst- und Kulturort

Außenansicht eines innerstädtischen Häuserzugs an einer Straße. Es handelt sich um vier- bis fünfstöckige Gründerzeithäuser. Das Eckhaus im Vordergrund ist bunt bemalt, im Erdgeschoss sind zahlreiche Plakate angebracht und ein großer roter Schriftzug „Kul
Land
Nordrhein-Westfalen
Stadt-/Gemeindetyp
Großstadt
Einwohnerzahl
621.877
Projektlaufzeit
Seit 2020
Projektkosten
2.699.796 €
Bundesmittel
1.379.896 €
Kommunale Mittel
689.948 €
Weitere Mittel
629.952 €

Im Rahmen des Um- und Ausbaus des denkmalgeschützten Zivilschutzbunkers sollen multifunktional nutzbare Flächen für Kunst und Kultur entstehen, die ihn auch in architektonischer Hinsicht zu einem Anziehungspunkt für die Düsseldorfer Bürgerschaft und darüber hinaus werden lassen sollen.

Der denkmalgeschützte Bilker Bunker befindet sich inmitten eines gründerzeitlichen Wohnquartiers in städtebaulich exponierter Lage. Er wurde zwischen 1942 und 1944 als Hochbunker für den Zivilschutz errichtet. Ein Investor beabsichtigte zunächst den Abriss und Neubau von Eigentumswohnungen, bevor nach Protesten aus der Bürgerschaft und einem Eigentümerwechsel 2016 das jetzige Konzept entstand.

Derzeit errichtet der Eigentümer auf dem Flachdach des Bunkers Eigentumswohnungen (nicht Gegenstand der Förderung). Mit dem Vorhaben sollen die darunter liegenden sieben Etagen in einem Nutzungsmix denkmalgerecht saniert und umgebaut werden, um den Bilker Bunker zu einem Kunst-, Kultur- und Bürgerzentrum weiterzuentwickeln. Auf einer Etage werden Flächen für Vertical Farming vorgesehen und so Synergien zwischen den beiden Düsseldorfer Projekten geschaffen. Das Projekt wird, um den Interessen aller Beteiligten gerecht zu werden, von Bürgerinnen und Bürgern, Stadt und Investor gemeinsam entwickelt.

Der Kunst- und Kulturbunker kann somit zu einem zukunftsweisenden Beispiel für den Erhalt stadtbildprägender, symbolhafter Architektur und deren Nutzung im Rahmen eines neuen, zeitgemäßen Konzeptes werden.

Alle Projekte

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben